Jump to content

Stumpfnasen-Zwergdöbel


ondry
 Share

Recommended Posts

Stumpfnasen-Zwergdöbel

large.5966409f65cc6_BluntnoseMinnow1.jpg

Der Stumpfnasen-Zwergdöbel (Pimephales Notatus) ist ein Süßwasserfisch, dessen Verbreitungsgebiet sich von den Großen Seen entlang des Mississippi-Flussbeckens bis nach Louisiana und über den mittleren Westen der Vereinigten Staaten erstreckt. Diese Fische bevorzugen Seen, Flüsse und Bäche mit flachem, klarem Wasser und sandigem Grund.  Man kann diesen Fisch anhand seines ziemlich flachen Kopfes und Schnauze erkennen. Stumpfnasen-Zwerdöbel werden normalerweise 7 cm lang, erreichen manchmal aber auch eine Länge von 11 cm. Sie ernähren sich hauptsächlich von Wasserinsekten, Algen, Insektenlarven und kleinen Schalentieren. Gelegentlich fressen sie aber auch Fischlaich und Fischbrut.

Bevorzugter Köder:

Mückenlarven

Regenwurm

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...