Jump to content
Sign in to follow this  
ondry

Weiße Stör

Recommended Posts

Weiße Stör

large.596640e8ae078_WhiteSturgeon.jpg.17

Der Weiße Stör (Acipenser transmontanus) - eine Störart, die der größte Süßwasserfisch in Nordamerika ist. Diese Fische leben am Grund von langsam fließenden Flüssen, Buchten und Meeresarmen an der Westküste Nordamerikas, von den Aleuten bis nach Zentralkalifornien. Weiße Störe haben schlanke Körper mit einer Farbe von grünlichem bis zu hellem Grau. Sie haben keine Schuppen, sondern haben stattdessen eine Rüstung aus großen Knochenplatten. Weiße Störe erreichen ein Gewicht von 10 bis zu 100 kg, es gibt auch besondere Einzelexemplare, die sogar 130 kg schwer werden. Der größte jemals gefangene Weiße Stör brachte sogar sagenhafte 816 kg auf die Waage! Die Ernährung des Weißen Störs besteht hauptsächlich aus anderen Fischen (egal ob tot oder lebendig), Insekten, Krustentieren und Wirbellosen.

Bevorzugter Köder:

Großer Schnittköder

Krebs

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Preview Post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...