Jump to content

Kahlhecht


ondry
 Share

Recommended Posts

Kahlhecht

large.Bowfin1.jpg.11fb5376cb294de7c01bff

Der Kahlhecht (Amia Calva), auch Schlammfisch genannt, ist ein nordamerikanischer Süßwasserfisch, der mit den Knochenhechten verwandt ist. Er ist in den meisten Teilen der östlichen Vereinigten Staaten und im Süden Kanadas verbreitet. Dies beinhaltet auch das Becken des Mississippi  und die Großen Seen. Kahlhechte bevorzugen Tieflandflüsse, Seen, Sümpfe und Altwasser. Schlammfische können, wie die Knochenhechte, Luft atmen. Sie besitzen langgestreckte, zylindrische Körper mit olivbraunen Seiten und Rücken, die ein dunkles Tarnmuster aufweisen, und einen heller gefärbten Bauch. Das durchschnittliche Gewicht eines ausgewachsenen Kahlhechtes liegt bei 2 bis 6 kg. Manchmal werden jedoch auch Exemplare mit bis zu 9 kg gefangen. Schlammfische sind Lauerjäger und kommen normalerweise in der Nacht hervor, um im Flachwasser Jagd auf Fische und Wirbellose, wie Krebse, Mollusken und Insekten, zu machen.

Preferred baits:

Shiner

Große Elritzen

Kleiner Schnittköder

Preferred lures:

Crankbait

had

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Preview Post
 Share

×
×
  • Create New...